Dinner in Green

Programm erstes Dinner in Green 16.07.16

Hiermit möchten wir nun zeitnah bekannt geben, was Euch bei unserem ersten Dinner in Green erwartet:

  • Der WIldbark Eekhold wird den „Kleinen“ und „Großen“ Kindern eine Kräutergeschichte erzählen
  • Kristina Luchnik „Natur auf der Spur“ wird mit kleinen Naturforschern eine Wanderung über das Tannenhofgelände des Jagdkurses Segeberg unternehmen. Alle haben anschließend die Möglichkeit eine Fackelwanderung durchzuführen
  • Der BNUR wird mit interessierten Dinnerteilnehmern ein Kräutersalz herstellen
  • Die Landwirdschaftskammer Schleswig-Holstein wird über die Ruheforste informieren
  • Der Jagdkurs Segeberg informiert mit anschaulichen Präparaten in Zusammenarbeit mit den Kreisjägerschaften Segeberg und Neumünster über heimische Tiere
  • Für den Fall, dass doch ein wenig Abfall entstehen sollte, stellt uns der WZV (Wege-Zweckverband) eine Abfall-Trennstation zur Verfügung
  • Der Jagdhunschop Jörg Lüders wird mit einem Stand vor Ort sein
  • Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten sorgen mit vielen Schwedenfackeln für stimmungsvolle Beleuchtung auf dem Tannenhof
  • Der Hegering 6 wird für einen reibungslosen Ablauf bei unserem ersten Dinner in Green sorgen
  • Es wird eine Tombola von großzügigen Sachspenden bereit stehen

Aus heutiger Sicht könnte sich diese Liste noch wachsen, da noch weitere Beteiligungswünsche an uns herangetragen wurden. Schaut also gerne immer mal wieder hier vorbei.

Wir freuen uns auf Euch!